Immobilien Suche starten

Sanierungsbedürftiges Mehrfamilienhaus in der Östlichen Altstadt! 3x Wohnungen 1x Gewerbe (Häuser Rostock)

Anbieter kontaktieren
Grunddaten

Land:

DEU

PLZ:

18055

Ort:

Rostock

Preise

Kaufpreis:

360.000,00 €

Vermittl.-Provision:

5,95% Käuferprovision inkl. gesetzl.MwSt

Flächen

Wohnfläche:

295,00 m²

Nutzfläche:

295,00 m²

Grundstücksfläche:

169,00 m²

Sonstiges

Ihre Objektnr.:

156105

Objekttyp:

Mehrfamilienhaus

Heizungsart:

Zentralheizung

Befeuerung:

Gas

Boden:

Dielen

Bad:

Fenster

Küche:

Offene Küche

Zimmer:

12

Baujahr:

1870

Ausstattungen

Icon Immobilien AusstattungKamin

Icon Immobilien AusstattungKabel/Sat/TV

Bildergalerie
Hier Werbung Schalten im Immobilienportal
Objektbeschreibung

Hier finden Sie ein Mehrfamilienhaus mit vier Einheiten und einer vermietbaren Fläche von 295 m². Im Untergeschoss befindet sich derzeit eine Arztpraxis auf einer Fläche von 110 m². Zwei Singlewohnungen über je 50 m² erstrecken sich über das erste Obergeschoss und eine 85 m² große Maisonettenwohnung über das Dachgeschoss. Auf einem pflegeleichten Grundstück von 169 m², wurde das Haus in einer von Rostocks besten Lagen errichtet. Untergeschoss: Zahnarztpraxis mit 110m² Fläche mit Zugang an der Hausfront. Die Praxis ist seit bereits 11 Jahren von den Mietern betrieben. Es ist davon auszugehen, dass diese noch mind. 10 Jahre Mieter sind. IST-Miete = SOLL-Miete von 9.600,- EUR. Der aktuelle Mietvertrag ist fest bis 2016 abgeschlossen. Danach bietet es sich an die Miete ortsüblich zu erhöhen. Die Erhöhung sollten dann zwischen 12,00 EUR/m² bis 18,00 EUR/m² betragen. Somit würde die Jahresnettokaltmiete bei einer erneuten Verlängerung zwischen 15.840,00 EUR und 23.760,- EUR betragen 1.Obergeschoss: Zwei Wohnungen über je 50 m² mit Wannenbädern (welche 2005 saniert wurden) mit Zugang vom Hinterhof. Eine Wohnung ist mit Laminat, die andere Wohnung mit Teppich ausgestattet. IST-Miete = 7.680,- EUR p.a. (6,40 EUR/m²) !!! Soll-Miete 9.216,- EUR p.a. (bei Erhöhung lt. Mietspiegel um 20 % - 7,64 EUR/m²)!!! Soll-Miete 10.800,- EUR p.a. (bei Neuvermietung 9,00 EUR/m²)!!! 2. Obergeschoss: Große Maisonette über 85 m² (140 m² Nutzfläche) mit Wohnzimmer, Badezimmer und Schlafzimmer. Im Spitzboden noch zwei Zimmer, über eine Treppe im Wohnzimmer begehbar. Hier finden Sie Dielenböden und einen Kamin. SOLL-Miete 8.670,- EUR p.a. (8,5 EUR/m²) - DIESE WOHNUNG wird bei verkauf vertragsfrei übergen. Nutzungsmöglichkeiten: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Nutzen Sie die Gewerbefläche für Ihr Unternehmen und bewohnen Sie den Rest des Hauses. Die drei Wohneinheiten, sind ohne weiteres auch als eine große Wohnung nutzbar. Interessant ist hier das Mehrgenerationenwohnen. Auch als Anlageobjekt macht diese Haus eine gute Figur. Durch die Lage und die sehr beliebten Wohnungsgrößen, ist hier eine dauerhafte Vermietung gesichert. Als Vorab-Information: Es besteht im und am Objekt Renovierungs- Sanierungsstau. Im außenbereich des Objektes sin folgende Arbeiten auszuführen: Fassade: Die Fassade muss an einigen stellen neu verputzt werden. Grad im Bereich des Fachwerkes ist dies dringend erforderlich. Außentreppe (zu den Wohnungen): Hier ist es unserer Ansicht nach erfotderlich die Fundamente der Treppe zu erneuern. Desweiteren sind auch einige Halterungen Erneuerungsbedürftig. Auch einige Stufen sind neu zu befestigen. Insgesamt bedarf es zusätlich auch einer malermäßigen Instandsetzung. Innenhof: Hier ist nach eigener Gestalltung zur Selbstnutzung oder für die Mieter ein Komplettüberarbeitung notwendig damit dieser Sinnvoll genutzt werden kann. Auch die Treppe zum Keller sollte hierbei nicht außer Acht gelassen werden. Hausflur: Hier bedarf es einer Erneuerung des Fußbodenbelages und der malermäßigen Instandsetzung. Im Bereich der Wohnungen sollten folgende MAßnahmen getroffen werden: 1.OG rechts: Erneuerung des Fußbosenbelages im Flur und im Wohnzimmer. Das Laminat ist in einer schlechten Qualität verlegt und sollte spätestens bei einer Neuvermietung erneurt werden. 1.OG links: Erneuerung des Fliesensockels inkl. Unterbau im Bereich des WC´s. Dieser sackt leicht ab. Dachgeschoss: Abschleifen und versiegeln des vorhandenen Fußbodenbelages. Komplettsanierung des gesamten Bades inkl. Einbauten und der Fliesen. Malermäßige Renovierung der gesamten Wohnung ist notwendig. Insgesamt sind die Kosten für die anstehenden Sanierungs- Renovierungsarbeiten mit 100.000,- EUR bis 150.000,- EUR je nach Ausführung und selbst auferlegten Standards zu kalkulieren. Es besteht die Möglichkeit, dass bei Einräumung eines Wohnrechtes für den Eigentümer zwischen 3- 5 Jahren in eriner der 50 m² Wohnungen sich der Kaufpreis bis zu 50.000,- EUR verringert. Hier bedarf es der individuellen Abstimmung. Der angegebene Kaufpreis ist ein Festpreis. Dieser ist im Normalfall nicht verhandelbar.

Ausstattung

Gas.Zentralheizung BJ 2005 Sprossenfenster: Holz, Doppelverglast BJ 1992 Kamin in der Dachgeschosswohnung Bodenbeläge: Dielen, Laminat, Teppich, PVC, Fliesen Wandbeläge: Tapete, Fliesen, Putz Massivbauweise Satteldach einfache Gaube Wannenbäder in den drei Wohnungen Fassade verputzt zusätlich Kellergeschoss (Kriechkeller)

Lage

Die Rostocker Östliche Altstadt ist neben der Nördlichen Altstadt ein Bestandteil der modernen Gliederung des Stadtkerns der Hansestadt und gehört zum Ortsteil Stadtmitte. Die Östliche Altstadt wird im Nordwesten von der so genannten Nördlichen Altstadt durch die Grubenstraße getrennt, im Süden wird das Gebiet östlich des Rathauses und der Ostseite der Steinstraße als Östliche Altstadt bezeichnet. Ihre östliche Grenze sind die Stadtmauer bzw. die der Mauer vorgelagerten Bruchstraßen. Die Bezeichnung Östliche Altstadt ist ein landläufiger Begriff und findet besonders in der Raumplanung und der Lokalpresse Anwendung. Die heutige Östliche Altstadt ist nicht identisch mit der historischen Rostocker Altstadt. Diese historische Altstadt war die älteste der ursprünglich drei Rostocker Teilstädte - neben Mittel- und Neustadt - die sich 1265 zur Gesamtstadt Rostock zusammenschlossen. Die historische Altstadt befand sich zwischen östlicher Stadtmauer und der Grube, aus der im 19. Jahrhundert die Grubenstraße hervorging. Die Östliche Altstadt befindet sich zum größten Teil auf dem Altstadthügel, der zur Grubenstraße im Westen stark abfällt. Auch die von Westen kommenden Straßen haben zur Grubenstraße hin ein starkes Gefälle. Bei der Straßenanlage musste man sich diesen Höhenunterschieden anpassen, weswegen das Wegenetz keiner klaren Struktur, wie etwa bei der schachbrettförmig angelegten Neustadt, unterworfen ist. Mit der Altschmiede-, der Wollenweber- und der Lohgerberstraße existieren jedoch drei Nord-Süd-Achsen, die durch unregelmäßig angelegte Nebenstraßen miteinander verbunden sind. Über der Östlichen Altstadt erheben sich die Altstadtkirchen St. Petri und St. Nicolai, denen jeweils ein Markt vorgelagert war bzw. ist, der nicht mehr vorhandene Lohmarkt bei der Nikolaikirche und der Alte Markt vor dem Westportal der Petrikirche. Dieser Alte Markt ist der wohl älteste Marktplatz Rostocks. Quelle: Wikipedia Die östliche Altstadt, ist wohl das beliebteste Wohnviertel der Hansestadt Rostock. Sämtliche Dinge des täglichen Bedarfs, sind fußläufig zu erreichen und auch sonst ist hier infrastrukturell, alles sehr stark aufgestellt.

Karte & Umgebungs-Informationen
Weitere Immobilien-Exposé Informationen durch Immobilienfrontal

Landkreis Rostock ist die Oberkategorie in der diese Immobilie gelistet wird samt Immobiliensuche. Sanierungsbedürftiges Mehrfamilienhaus in der Östlichen Altstadt! 3x Wohnungen 1x Gewerbe ist die Kopfzeile diesen Objektes. Unter Rostock gibt es zahlreiche Objekte die Ihre Immobiliensuche ergänzen. Das Auffinden von Immobilien erleichtert die Bundeslandsuche nach Objekten unter Mecklenburg-Vorpommern.


Der Anbieter LA-Immobilien Ansprechpartner Ludwig Alms, Fahnenstrasse 2A in 18057 Rostock hat dieses Objekt inseriert.


Besucher kamen auf die Seite Häuser in Rostock durch folge Begriffe:


Synonyme zur Suche Rostock Häuser:

Rostock Häuser online, Haus Rostock, Häusermarkt Rostock

Anbieter Kontakt Formular
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Ihr Telefon:
  Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und diese akzeptiere. Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Weiterverarbeitung meiner personenbezogenen Daten für die Beantwortung meines Anliegens zu. Widerruf: Der Einwilligung zur Datenspeicherung und -weiterverarbeitung kann widerrufen werden unter: info@immobilienfrontal.de


Firmenlogo LA-Immobilien

LA-Immobilien

Ludwig Alms

Fahnenstrasse 2A

18057 Rostock

Telefon:

0381/2016260

Telefax:

0381/2016261

Mobil:

0163/3132354

 

 

Maklerwebsite:

Maklerwebsite aufrufen

 

 

Steuernummer:

079/200/07885

Aufsichtsbehörde:

Ordnungsamt der Hansestadt Rostock, Charles-Darwin-Ring 6 in 18059 Rostock


Verbraucherinformation:

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr